Herbstfilme und Steal her Style

Es gibt diese Filme, die einfach perfekt für den Herbst sind. Ich weiß nicht einmal warum, denn in den wenigsten bleibt es ja durchgehend bei einer Jahreszeit. Sind es die Outfits? Die Musik? Typisch gemütliche Rom-Com-Plots? Eigentlich ist es ja auch egal; Hauptsache die Filme sind gut. Und die Kostüme darin. Darum hier ein paar Empfehlungen für die Autumn-Watch-List und entsprechende Tipps, wie Ihr die Looks daraus nachstylen könnt:

  1. Love Story
ali1
https://www.pinterest.de/pin/138696863511117972/
ali2
https://www.pinterest.de/pin/372180356705952949/

Meine stilistische Nummer eins ist Ali McGraw. In Love Story, aber auch abseits der Kamera. 70s-Style vom Feinsten und dabei immer ganz natürlich. Was ihr für den Jennifer-Look braucht? Voici:

2. When Harry met Sally

meg2
https://www.pinterest.de/pin/364017582376805866/
meg1
https://www.pinterest.de/pin/23010648083964136/

Männer und Frauen können nicht nur befreundet sein. Über diese Botschaft des Kultfilms lässt sich streiten. (Ich persönlich würde dem in 80-90% der Fälle zustimmen, aber naja). Auch über Meg Ryans Dauerwelle werden sich bestimmt nicht alle einig sein. Die, die aber zu den Fans zählen, brauchen dann auch ganz bestimmt diese Teile, um ihre 80s-Wardrobe zu komplettieren:

3. Gilmore Girls

rory1
https://www.pinterest.de/pin/562246334728711069/
45a487f2702605916e3748e0d12a244e
https://www.pinterest.de/pin/629167010423676481/

Kein Film, sondern eine Serie, aber dafür eine meiner liebsten und auch definitiv eine Herbst-Serie. Das Stichwort Indian Summer in Connecticut reicht hier vermutlich als Erklärung. Für den Rory Gilmore Look unabkömmlich: Jeans- oder Cordjacke, dicke Pullis, kaum Make-up, ein Haarreif…

…und das wichtigste Accessoire (das aber auch abseits des Rory-Looks gerne immer dabei sein darf): Bücher und Kaffee. Willkommen im Herbst!

Processed with VSCO with f1 preset
https://www.pinterest.de/pin/475552041904917740/

Looks from the Movies: Holly Golightly

Es gibt so viele Filme, die einfach schon durch ihre Kostüme eine ganz besondere Wirkung haben. Bei denen man richtig in die Atmosphäre und die Zeit und den Stil der Geschichte eintaucht. Natürlich möchte man dann auch alle diese Looks am liebsten selbst im Kleiderschrank haben! Ein solcher Film ist für mich zum Beispiel Breakfast at Tiffanys, da ich ja schon seit meiner Kindheit ein großer Fan von Audrey Hepburn und ihrem Stil bin. Ein weiterer Film mit Audrey, bei dem ich mich nicht an den schicken Mänteln und Hüten satt sehen kann, ist Charade – Wer ihn nicht kennt, unbedingt anschauen! Aber bleiben wir erst einmal kurz bei Frühstück bei Tiffanys, der sich ja zu einem wirklichen Kultfilm etabliert hat, unter anderem durch die Zusammenarbeit des altbewährten Stil-Dreamteams Givenchy-Hepburn: Das kleine Schwarze ist natürlich der Klassiker, den jeder vor Augen hat, wenn er an den Film denkt. Aber weil noch viele weitere schöne Outfit-Arrangements im Film zu sehen sind, habe ich hier drei davon für euch zum nachstylen ausgesucht:

  1. 1034f854927a34e33964a40d1f3c6d26

Where to get it:

p00367185_b1
Stella McCartney One-Shoulder Silk Dress über mytheresa.com

2. 91b8fbc67de1473a0abc5cf9fd6863b0Where to get it:

vintage ivory merino wool long sleeve turtleneck haut-vintage
Vintage Ivory Merinowool Turtleneck von haute-vintage.com

3. 89d8ba9c423ddc512402825c96cac17a

Where to get it:

callie wool coat magenta stine goya
Callie Wool Coat in Magenta von stinegoya.com

[Fotos: Pinterest/ den angegebenen Websites entnommen]