Rezept: Avocadobrot (vegan)

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • eine pürierte Avocado
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • eine Prise Salz
  • etwas Chiligewürz
  • 2 EL eingeweichte Leinsamen
  • 1/2 Tasse Cranberries (meine waren getrocknet und gesüßt; falls ihr ungesüßte findet, würde ich vielleicht noch einen EL Honig in den Teig geben)
  • Wasser für die Konsistenz

Zuerst alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und dann die flüssigen hinzugeben und gut verrühren. Wasser hinzugeben, bis die gewünschte Teig-Konsistenz entsteht. In einer eingefetteten Kastenform für 30 Minuten bei 180° backen. Perfekt zum Frühstück mit Marmelade oder Erdnussbutter.

Passt aber auch toll zu selbstgemachtem Apfelmuß! (rechtes Bild)


Ingredients:

  • 1 1/2 cup full-grain flour
  • one Avocado, puréed
  • 2 teaspoons baking soda
  • a pinch of salt
  • a little chili spice
  • 2 tbs. flaxseeds (soaked)
  • 1/2 cup cranberries (mine werde dried and sweetened, but if you can find unsweetened ones I’d add a tbs. of honey to the batter)
  • water for the consistency

Stir all dry ingredients before adding the wet ones. Mix everything well together and add water until you have the right batter consistency. Bake for 30 minutes at 180°C / 350°F in a greased loafpan. Perfect for breakfast with jam or peanutbutter. Tastes great with selfmade applesauce, too! (right picture)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s