Chocolate-Cherry-Layercake (plantbased)

img_4759

Zutaten für den Biskuit:

  • 1 ½ Tassen Mehl
  • ½ Tasse gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • ½ Tasse Öl
  • 2 EL eingeweichte Leinsamen
  • Eine Prise Salz
  • 2-3 EL Kakaopulver
  • Ein Päckchen Backpulver
  • 2 EL Honig
  • Hafermilch o.ä. für die Konsistenz

Zu einem Teig verrühren und in der mit Backpapier ausgelegten Form für 35 Minuten bei 180° backen. Nach dem Auskühlen in zwei Schichten schneiden.

Zutaten für die 1. Schicht der Füllung:

  • ½ -1 Tasse Kirschen
  • 1 EL Chiasamen

Zusammen für ca. 15 Minuten köcheln lassen und abkühlen, dann auf den Tortenboden streichen.

Zutaten für die zweite Schicht der Füllung:

  • Eine reife Avocado
  • 5 (kleine) Datteln
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Erdnussmuß (oder Mandel)
  • 1 EL Honig
  • Eine Prise Salz
  • (noch ein paar mehr Kirschen zum Verzieren)

Sehr gut miteinander pürieren, bis eine cremige, schokoladige Masse entsteht. Dann dick auf die Kirsch-Chia-Schicht streichen; die obere Hälfte des Biskuits daraufsetzen und restliche Creme darauf verstreichen und mit Kirschen verzieren.

 img_4760

P.S.: eine runde Form ist natürlich viel schöner für so eine Torte, ich hatte nur gerade keine zu Hause!;)

Ein Kommentar zu „Chocolate-Cherry-Layercake (plantbased)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s