Good Night and sleep well…

Um gut schlafen zu können, was vielen – mir auch oft genug- schwer fällt, gibt es ein paar Tricks: Für mich hilft zum Beispiel schon eine Weile bevor ich ins Bett gehe das Licht zu dimmen, um schon einmal ein bisschen müder zu werden. Außerdem:

  • ein kühles, frisch gelüftetes Zimmer
  • frisch gewaschene Bettwäsche
  • selbst auch noch einmal duschen, bevor man schlafen geht
  • eventuell eine Schlafmaske, damit es auch wirklich dunkel ist
  • lesen im Bett
  • Lavendelkissen oder Lavendelkuscheltiere (mein Lavendel-Schaf kann man in der Mikrowelle aufwärmen; einfach genial!)
  • Rituale, zum Beispiel direkt vor dem Bett gehen noch einmal einen Tee oder heiße (Soja-)Milch trinken, ein Stück Schoki als Betthupferl, sich noch einmal richtig durchstrecken…was man eben möchte:)
  • last but not least: bequeme, hübsche Nachtwäsche – Da macht man sich doch gleich viel lieber bettfertig, oder?;) Als kleine Inspiration hierfür zeige ich euch hier meinen neuen, super angenehm zu tragenden Pyjama von H&M:

 

An dieser Stelle auch noch ein Dankeschön an meinen Freund, der für diesen Post zum Fotografen ernannt wurde;)*

Ich hoffe der Pyjama gefällt euch und vielleicht wirken meine „Schlaftipps“ auch bei euch. Also habt ein schönes Wochenende ihr Lieben und schlaft schön;)

Eileen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s